Informationen für Lehrer

Möchtest Du diesen Kurs als Gast durchführen?
Um im Highscore-Modus gegen andere Spieler antreten zu können, musst du eingeloggt sein.
Englisch

Transitive and intransitive Verbs

 
Bibliothek durchsuchen:
l
 
 

ENGLISCH-ÜBUNGEN ZU

TRANSITIVE AND INTRANSITIVE VERBS
 

kostenloser Kurs
 
Dieser Kurs beinhaltet Aufgaben zu:
  • Unterscheidung von transitiven und intransitiven Verben
  • Verwendung von transitiven Verben
  • Verwendung von intransitiven Verben
 
Lerndokument des Themas Transitive / Intransitive Verbs - Englisch - Übungen als PDF downloaden
 
Beispielaufgaben als PDF downloaden zum Kurs Transitive / Intransitive Verbs - Englisch - Übungen
 
Online-Kurs Transitive and intransitive Verbs zu den Favoriten hinzufügen
Diesen Kurs bei Deinen Favoriten anzeigen
 
 
 
Spielmodus
 
   (i)
     (i)
 
 
noch keine Krone
noch keine Krone
 
 
 

KURZ ERKLÄRT
TRANSITIVE AND INTRANSITIVE VERBS


Transitive Verben sind Verben, die mit einem Akkusativobjekt stehen müssen. Intransitive Verben sind Verben, die nicht mit einem Akkusativobjekt stehen können.

Transitive Verben

Transitive Verben stehen mit einem Akkusativobjekt (= direktes Objekt). Ein Akkusativobjekt ermittelt man, indem man die Frage "Wen oder was?" stellt.

Beispiel:
Mary threw the ball over the fence yesterday.

Frage: Wen oder was hat Mary gestern über den Zaun geworfen?
Antwort: Den Ball.

Das Verb steht zusammen mit einem Akkusativobjekt und ist transitiv.

Intransitive Verben

Intransitive Verben stehen ohne Akkusativobjekt. Um zu ermitteln, ob ein Verb im Satz intransitiv ist, stellt man die Frage "Wen oder was?". Gibt es keine sinnvolle Antwort darauf, ist das Verb intransitiv.


Beispiel:
They arrived two hours ago.

Frage: Wen oder was?
Antwort: ---

Es gibt keine sinnvolle Antwort auf die Frage. Bei two hours ago handelt es sich um eine Zeitangabe. Das Verb steht ohne Akkusativobjekt und ist intransitiv.

Probe mit dem Passiv

Um zweifelsfrei zu ermitteln, ob ein Verb transitiv oder intransitiv ist, formt man den Aktivsatz zum unpersönlichen Passiv (= Vorgangspassiv) um. Hierbei wird das Akkusativobjekt des Aktivsatzes (Frage: Wen oder was?) zum Subjekt des Passivsatzes (Frage: Wer oder was?).

Bildung der Verbform im Passiv:

Form von to be + Past Participle des Hauptverbs


Beispiel mit einem transitiven Verb:
They will order two pizzas. (Aktiv)

Frage: Wen oder was werden sie bestellen?
Antwort: zwei Pizzen = Akkusativobjekt

Two pizzas will be ordered. (Passiv)

Frage: Wer oder was wird bestellt werden?
Antwort: zwei Pizzen = Subjekt des Passivsatzes

Beispiel mit einem intransitiven Verb:
They will sit in the living room. (Aktiv)

Frage: Wen oder was?
Antwort: ---

Es gibt keine sinnvolle Antwort auf die Frage. Das Verb ist intransitiv und ein Umformen ins Passiv ist nicht möglich.
 

SO FUNKTIONIERT UNTERRICHT.DE

Übungsaufgaben zu Transitive and intransitive Verbs

 
 

VERWANDTE KURSE


 

VIDEOS ZUM KURS

Video
Intransitive Verben
 
 
Video
Transitive und intransitive Verben
 
 
Video
Transitive Verben