Feedback
Informationen für Lehrer

Möchtest Du diesen Kurs als Gast durchführen?
Um im Highscore-Modus gegen andere Spieler antreten zu können, musst du eingeloggt sein.
Englisch

Modal Auxiliaries (Modalverben) 
can, may, must, need, shall etc.

 
Bibliothek durchsuchen:
l
 
 

ENGLISCH-ÜBUNGEN ZU

MODAL AUXILIARIES (MODALVERBEN)
can, may, must, need, shall etc.

 

kostenloser Kurs
 
Dieser Kurs beinhaltet Aufgaben zu:
  • Verwendung von Modalverben
  • Verneinung von Modalverben
  • Ersatzformen von Modalverben
 
Beispielaufgaben als PDF downloaden zum KursModalverben - Englisch - Online Übungen mit Videos
 
Online-Kurs Modal Auxiliaries (Modalverben) / can, may, must, need, shall etc. zu den Favoriten hinzufügen
Diesen Kurs bei Deinen Favoriten anzeigen
 
 
 
Spielmodus
 
   (i)
     (i)
 
 
noch keine Krone
noch keine Krone
 
 
 

KURZ ERKLÄRT
MODAL AUXILIARIES (MODALVERBEN)
can, may, must, need, shall etc.


Modalverben (= modal auxiliaries) sind im Englischen eine Untergruppe der Hilfsverben. Sie drücken die Fähigkeit, die Erlaubnis, die Anweisung oder den Wunsch aus, etwas zu tun.



Eigenschaften

  • Sie werden nicht konjugiert. Es wird also für jede Person dieselbe Form verwendet.
  • Sie werden zusammen mit anderen Verben verwendet, die im Infinitiv stehen.
  • Sie drücken eine Funktion aus.
  • Sie werden mit not verneint, ohne ein weiteres Hilfsverb zu benötigen.

Beispiele:

I can play the guitar. (= Ich kann Gitarre spielen.)
They can’t play the guitar. (= Sie können nicht Gitarre spielen.)

Your friends may enter. (= Deine Freunde dürfen eintreten.)
Your friends may not enter. (= Deine Freunde dürfen nicht eintreten.)

Ersatzformen

Modalverben können im Englischen nicht in jede Zeitform gesetzt werden. Deshalb gibt es für sie Ersatzformen.



Diese Ersatzformen können ihr Modalverb auch im Präsens ersetzen, da sie Synonyme sind. Allerdings können nur die Ersatzformen jede Vergangenheits- und Zukunftsform bilden.

Beispiel mit "müssen":

Ich muss gehen.
(I must go. / I have to go.)

Ich musste gehen.
(I had to go.)

Ich werde gehen müssen.
(I will have to go.)

Besonderheiten bei der Verneinung

  • Das Modalverb may hat keine Kurzform für die Verneinung.
  • Die Langform des verneinten Modalverbs can’t lautet cannot.
  • Die Kurzform des verneinten Modalverbs will not lautet won’t.
  • Das Modalverb must verändert seine Bedeutung, wenn es verneint wird (must not = nicht dürfen).
 

SO FUNKTIONIERT UNTERRICHT.DE

Übungsaufgaben zu Modal Auxiliaries (Modalverben) / can, may, must, need, shall etc.

 
 

VERWANDTE KURSE


 

VIDEOS ZUM KURS

Video
Modalverben: Ersatzformen
 
 
Video
Falsche Freunde: must, must not, need not
 
 
Video
Verneinung von Modalverben
 
 
Video
Modalverben