Informationen für Lehrer

Möchtest Du diesen Kurs als Gast durchführen?
Um im Highscore-Modus gegen andere Spieler antreten zu können, musst du eingeloggt sein.
Englisch

The Verb "TO BE" (Vollverb "TO BE")

 
Bibliothek durchsuchen:
l
 
 

ENGLISCH-ÜBUNGEN ZU

THE VERB "TO BE" (VOLLVERB "TO BE")
 

kostenloser Kurs
 
Dieser Kurs beinhaltet Aufgaben zu:
  • Bildung und Verwendung des Vollverbs to be
  • Bildung und Verwendung der Kurz- und Langformen
  • Verneinung der Verbformen von to be
 
Lerndokument des Themas to be - Englisch - Online Übungen mit Videos als PDF downloaden
 
Beispielaufgaben als PDF downloaden zum Kurs to be - Englisch - Online Übungen mit Videos
 
Online-Kurs The Verb "TO BE" (Vollverb "TO BE") zu den Favoriten hinzufügen
Diesen Kurs bei Deinen Favoriten anzeigen
 
 
 
Spielmodus
 
   (i)
     (i)
 
 
noch keine Krone
noch keine Krone
 
 
 

KURZ ERKLÄRT
THE VERB "TO BE" (VOLLVERB "TO BE")


Das Verb "to be" kann als Hilfsverb, beispielsweise für zusammengesetzte Zeiten, oder auch als Vollverb verwendet werden (= sein).

Konjugation von to be im Simple Present

I am
you are
he/she/it is

we are
you are
they are

Beispiele:

She is a good teacher.
We are usually lazy on Sunday.
I am bad at playing tennis


Verneinung mit to be als Vollverb

Das Verb to be verneint sich selbst. Es wird kein Hilfsverb benötigt.

Beispiele:

I am a teacher.
I am not a teacher.
He is at home.
He is not at home.


Kurz- und Langformen von to be

Generell gilt: Beim Schreiben verwendet man die Langform und beim Sprechen die Kurzform.



Fragen und Kurzantworten mit to be

Kurzantworten kommen immer dann zum Einsatz, wenn auf eine Frage mit "ja" oder "nein" geantwortet werden kann. Dies ist in der Regel der Fall, wenn sich in der dazugehörigen Frage kein Fragewort befindet. Diese Fragen werden Entscheidungsfragen, im Englischen Yes/No questions, genannt. Aus Gründen der Höflichkeit wird mit einem ganzen Satz geantwortet.

Fragen

Bildung einer Frage mit to be:
Konjugierte Verbform von to be + Subjekt des Satzes

Beispiele:

Is she from England?
Are you late for school?
Are they from Munich?


Positive Kurzantworten

Bildung einer positiven Kurzantwort:
Yes + Komma + Personalpronomen + Langform von to be


Beispiele für positive Kurzantworten:

Is she from England? – Yes, she is.
Are you late for school? – Yes, I am. / Yes, we are.
Are they from Munich? – Yes, they are.



Negative Kurzantworten

Bildung einer negativen Kurzantwort:
No + Komma + Personalpronomen + Kurzform von to be + not


Beispiele für negative Kurzantworten:
Is she from England? – No, she isn't.
Are you late for school? – No, I'm not. / No, we aren't.
Are they from Munich? – No, they aren't.


Einzig bei der 1. Person Singuar wird die Kurzantwort wie folgt gebildet: No, I'm not.
 

SO FUNKTIONIERT UNTERRICHT.DE

Übungsaufgaben zu The Verb "TO BE" (Vollverb "TO BE")

 
 

VERWANDTE KURSE


 

VIDEOS ZUM KURS

Video
Das Vollverb "to be"
 
 
Video
Verben: to be
 
 
Video
Satzbau, Frage, Kurzantwort: to be