Feedback
Informationen für Lehrer

Presseservice
 

Kostenlose Vorbereitung auf den Bayerischen Mathematiktest 2012 über das Internet

 

17.09.2012
Seit Jahren führt das Bayerische Kultusministerium den zentralen Jahrgangsstufentest im Fach Mathematik durch. Die Lernstandserhebung an den bayerischen Gymnasien dient auch dazu, dass der Unterrichtsstoff der vorhergehenden Jahrgangsstufen zu Beginn der 8. und 10. Klasse wiederholt wird.

Zur Vorbereitung auf den BMT dienen meist die Aufgaben der letzten Jahre. Eine sinnvolle Methode, die Schüler auf die Anforderungen des Tests vorzubereiten. Die Angaben der Vorjahre können kostenfrei beim ISB (http://www.isb.bayern.de) abgerufen werden.


Hunderte kostenlose Fragen - eigens auf den BMT abgestimmt

Das Lehrer-Team von unterricht.de hat nun einen großen Aufgabenpool zur Vorbereitung auf den BMT erstellt, der die Ideen der BMT-Aufgaben aufgreift und diese gezielt übt.

Mit den BMT-Übungsaufgaben können die Schüler selbstständig dort üben, wo sie Schwierigkeiten im Unterrichtsstoff haben.
Durch die große Anzahl von Fragen kann dem Schüler eine Aufgabenart vorgestellt werden und anschließend nochmals in einem anderen Kontext präsentiert werden ? ohne dass der Schüler die Aufgabe bereits kennt und damit automatisch auf die Lösung schließt.

Das unterricht.de-Prinzip:

Das Lernen bei unterricht.de erfolgt in einem ?3-Schritte-Programm?.

Schritt 1: Die Schüler wählen ein Themengebiet, bei dem sie Hilfe benötigen.

Schritt 2: In einem kleinen Test wird den Schülern ein Leistungsgrad zugeteilt.
Schritt 3: Je nach Leistungsstandard werden den Schülern die Aufgaben individuell zusammengestellt. Nun kann nach Belieben geübt werden. Ändert sich der Leistungsgrad eines Schülers während des Übens, werden ihm automatisch passende Aufgaben ausgewählt.

Unterstützung auch für Lehrer

Vor allem das individuelle Lernen wird durch unterricht.de unterstützt. Im Unterricht könnten kaum so gezielt Aufgaben für den einzelnen Schüler gestellt werden.

Als Lehrer kann man die Aktivität und den Lernfortschritt seiner Schüler einsehen. Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass der Schüler seinem Lehrer das Profil freigibt.

Bereits über 1000 Mathematik-Lehrkräfte arbeiten mit unterricht.de.

sDownload des ArtikelsDownload des Artikels


 
 

Enrico Zoccarato

Enrico Zoccarato
Ansprechpartner Presse

Telefon:
089 / 45 240 69 0

E-Mail:
e.zoccarato@wissensportal.com