Informationen für Lehrer

Möchtest Du diesen Kurs als Gast durchführen?
Um im Highscore-Modus gegen andere Spieler antreten zu können, musst du eingeloggt sein.
Englisch

Infinitive or Gerund? (Infinitiv oder Gerundium?)

 
Bibliothek durchsuchen:
l
 
 

ENGLISCH-ÜBUNGEN ZU

INFINITIVE OR GERUND? (INFINITIV ODER GERUNDIUM?)
 

kostenloser Kurs
 
Dieser Kurs beinhaltet Aufgaben zu:
  • Infinitiv nach bestimmten Verben und Verben mit Objekten
  • Infinitiv nach Nomen und bestimmten Ausdrücken wie "the only", "the last", "the first"
  • Infinitiv nach Adjektiven und Nomen + "for" + "someone"
  • Gerund nach Adjektiven und Nomen mit Präposition
  • Gerund nach bestimmten Verben, mit und ohne Präposition
  • Gerund nach bestimmten Ausdrücken wie "it's no use", "it's no good", "how/what about...?"
 
Lerndokument des Themas Gerund vs. Infinitiv - Englisch - Übungen mit Videos als PDF downloaden
 
Beispielaufgaben als PDF downloaden zum Kurs Gerund vs. Infinitiv - Englisch - Übungen mit Videos
 
Online-Kurs Infinitive or Gerund? (Infinitiv oder Gerundium?) zu den Favoriten hinzufügen
Diesen Kurs bei Deinen Favoriten anzeigen
 
 
 
Spielmodus
 
   (i)
     (i)
 
 
noch keine Krone
noch keine Krone
 
 
 

KURZ ERKLÄRT
INFINITIVE OR GERUND? (INFINITIV ODER GERUNDIUM?)


Infinitiv oder Gerundium?

Der Infinitiv (Infinitive) ist die Grundform des Verbs (lesen = to read).
Das Gerundium (Gerund) ist ein nominalisiertes Verb (das Lesen = reading).

Es gibt bestimmte Verben, Ausdrücke oder Konstruktionen aus verschiedenen Wortarten, die entweder mit dem Infinitiv oder dem Gerundium zusammen verwendet werden.

Infinitiv

Die Grundform des Verbs ist nicht nach Person, Numerus, Tempus oder Modus bestimmt.

Bildung des Infinitivs mit to:
to + unveränderte Form des Verbs

Beispiele:

to eat
to throw
to sleep


Infinitiv mit to zum Ausdruck einer Absicht

Wird der Infinitiv mit to verwendet, um eine Absicht auszudrücken (in order to), wird dies aus dem Kontext deutlich.

Beispiele:

We went home (in order) to have dinner.
(Wir gingen nach Hause, um zu Abend zu essen.)

They left the concert early (in order) to catch the bus.
(Sie verließen das Konzert frühzeitig, um den Bus zu erwischen.)

Infinitiv mit to nach bestimmten Verben und Verben mit Objekten

Der Infinitiv mit to kann unter anderem nach bestimmten Verben und Verben mit Objekten stehen.

Beispiele:

You need to call Sandra.
(Du must Sandra anrufen.)

She wants to marry you.
(Sie will dich heiraten.)

I want you to wash the dishes.
(Sie möchte dass du das Geschirr abspülst.)

They expect us to be quiet.
(Sie erwarten von uns dass wir leise sind.)


Infinitiv mit to nach Nomen und bestimmten Ausdrücken

Der Infinitiv mit to kann unter anderem nach Nomen und nach bestimmten Ausdrücken wie the only one, the last und the first stehen.

Beispiele:

She has a reason to be angry.
(Sie hat einen Grund dafür, sauer zu sein.)

Sam was the last (person) to know.
(Sam war der Letzte, der es erfahren hat.)

Infinitiv mit to nach Adjektiven

Der Infinitiv mit to kann unter anderem nach Adjektiven stehen.

Beispiele:

She was proud to be the champion.
(Sie war stolz, der Champion zu sein.)

They were quick to respond.
(Sie antworteten schnell.)


Gerundium

Das Gerundium (Gerund) ist ein nominalisiertes Verb. Aufgrund seiner Ähnlichkeit zu Nomen kann es mehrere Funktionen haben. Es kann Subjekt oder Objekt eines Satzes sein, Teil einer adverbialen Bestimmung und nach bestimmten Konstruktionen und Wortarten verwendet werden.

Bildung des Gerund:
Infinitiv + -ing

Beispiele:

Cooking is fun. (Verb: kochen; Gerund: das Kochen)

Sam hates fishing. (Verb: fischen; Gerund: das Fischen)

Besonderheiten bei der Bildung

  • Das stumme -e fällt weg (to dance - dancing)
  • Der Endkonsonant verdoppelt sich (to clap - clapping)
  • Die Endung -ie wird zu -y (to lie - lying)


Gerund nach Nomen und Adjektiven mit Präposition

Das Gerund wird häufig nach Nomen und Adjektiven mit Präposition verwendet.

Beispiele:

I like her way of talking.
(Ich mag ihre Art zu sprechen.)

She is good at playing the piano.
(Sie spielt sehr gut Klavier.)

We are used to swimming in cold water.
(Wir sind gewöhnt daran, in kaltem Wasser zu schwimmen.)
Achtung! Die Präposition to verlangt hier das Gerund und nicht den Infinitiv.


Gerund nach Verben mit Präposition

Das Gerund wird häufig nach bestimmten Verben mit Präposition verwendet.


Beispiele:

Keep on running!
(Lauf weiter!)

She often dreams of travelling around the word
(Sie träumt häufig davon um die Welt zu reisen.)

I am looking forward to visiting my grandparents.
(Ich freue mich darauf meine Großeltern zu besuchen.)
Achtung! Die Präposition to verlangt hier das Gerund und nicht den Infinitiv.


Gerund nach bestimmten Konstruktionen

Das Gerund wird häufig nach bestimmten Konstruktionen aus verschiedenen Wortarten verwendet. Diese sollte man auswendig lernen.


Beispiele:

It's (not) worth waiting for him.
(Es lohnt sich (nicht) auf ihn zu warten.)

How about taking the day off?
(Wie wäre es, wenn wir heute frei machten?)
 

SO FUNKTIONIERT UNTERRICHT.DE

Übungsaufgaben zu Infinitive or Gerund? (Infinitiv oder Gerundium?)

 
 

VERWANDTE KURSE

Kurse für Wirtschaftsschule Infinitiv und Gerundium:

Infinitive (Infinitiv)
Gerund (Gerundium)

 

VIDEOS ZUM KURS

Video
Verben mit Präposition
 
 
Video
Bestimmte Verben: love, like, enjoy, hate, stop, start, avoid, suggest usw.
 
 
Video
Gerund: Bildung
 
 
Video
Adjektiv / Nomen mit Präposition
 
 
Video
Bestimmte Ausdrücke: It's no good / use / It's (not) worth / How about / What about ...?
 
 
Video
Gerund: Verwendung als Subjekt
 
 
Video
Adjektiv/Nomen + for + Nomen/Pronomen
 
 
Video
Bestimmte Ausdrücke: the first, the last, the only
 
 
Video
Infinitiv mit "to": Übersicht zur Verwendung
 
 
Video
Infinitiv oder Gerund ohne Bedeutungsunterschied